NL | EN | DE


EIN NEUES HERZ FÜR DAS BETONLABOR

EIN NEUES HERZ FÜR DAS BETONLABOR

Cugla hat das Betonlabor ein neues Herzstück gegeben: den Zyklos-Mischer. Damit kann Cugla seinen Kunden noch besser helfen.

Bessere und genauere Untersuchung

Cugla setzt sich stark für seine beratende Rolle bei der Produktion einerseits und der Bearbeitung von Beton andererseits ein. Daher wird im Labor auch laufend die Wirkung von Betonzusatzmittel in Beton untersucht. Mit der Investition in einen neuen Zyklos-Mischer kann Cugla noch besser und genauer forschen und seinen Kunden so die beste Betonzusatzmittelzusammensetzung bieten.

Ständige Verbesserung

Toine Leijten, Geschäftsführer von Cugla: "Wir stellen im Markt den Trend fest, dass Veränderungen in und/oder der Ersatz von Rohstoffen bei Beton zunimmt. Wir sehen beispielsweise andere Bindemittel, neue Ökofüllstoffe und dergleichen mehr. Diese Rohstoffänderungen haben einen unmittelbaren Einfluss auf u.a. die Verarbeitbarkeit des Betonmörtels. Hierfür ist jedoch die Wechselbeziehung Zement – Zusatzstoff – Betonzusatzmittel und Wasser ausschlaggebend. Ausgehend von den Forschungen bieten wir auch weiterhin maßgeschneiderte Betonzusatzmittellösungen an, damit unsere Kunden, Betonhersteller und Betonfabriken ihren Produktionsprozess und ihre Produkte weiter verbessern können. Der neue Zyklos-Mischer ist dafür ideal.

Cugla GmbH | Benzstrasse 2a, 48599 Gronau | +49 25629924818 |